Glaubenswege
Glaubenswege > Petrus
Israel

 

Apostel Petrus und sein Lebensraum

Matthaeus 4:18 Die Berufung der ersten Jünger: 4,18-22 Als Jesus am See von Galiläa entlangging, sah er zwei Brüder, Simon, genannt Petrus, und seinen Bruder Andreas; sie warfen gerade ihr Netz in den See, denn sie waren Fischer. (18-22) Mk 1,16-20; Lk 5,1-11; Joh 1,35-51 4:19 Da sagte er zu ihnen: Kommt her, folgt mir nach! Ich werde euch zu Menschenfischern machen. 4:20 Sofort ließen sie ihre Netze liegen und folgten ihm. 4:21 Als er weiterging, sah er zwei andere Brüder, Jakobus, den Sohn des Zebedäus, und seinen Bruder Johannes; sie waren mit ihrem Vater Zebedäus im Boot und richteten ihre Netze her. Er rief sie, 4:22 und sogleich verließen sie das Boot und ihren Vater und folgten Jesus. 8,21f

See Gennesaret

Matthaeus 8:14 Die Heilung der Schwiegermutter des Petrus: 8,14-15 Jesus ging in das Haus des Petrus und sah, daß dessen Schwiegermutter im Bett lag und Fieber hatte. (14-15) Mk 1,29-31; Lk 4,38f 8:15 Da berührte er ihre Hand, und das Fieber wich von ihr. Und sie stand auf und sorgte für ihn.

Die Ruinen des Haus Petrus

Haus Apostel Petrus




| Jesus_Ankuendigung | Jesus_Geburt | Jesus_und_die_Hirten | Joseph | Petrus | Haus_Apostel_Petrus | Wunder_Brotvermehrung | Seeligpreisung | Kana | Verklaerung_auf_dem_Tabor | Jesus_heilt | Abendmahlsaal | Jesus_schwitzt_Blut | Jesu_Gefangennahme | Kreuzweg | Geisselung | Sturz1 | Die_Frauen_begegnen_Jesus | Sturz2 | Kreuzigung | Grablegung | Mariengrab | Grab_Maria |



 
Copyright © 2005
http://www.glaubenswege.ch