Glaubenswege
Glaubenswege > Verklaerung_auf_dem_Tabor
Israel

 

Jesus Verklaerung auf dem Berg Tabor

Matthaeus 17:1 Die Verklärung Jesu: 17,1-9 Sechs Tage danach nahm Jesus Petrus, Jakobus und dessen Bruder Johannes beiseite und führte sie auf einen hohen Berg. (1-9) Mk 9,2-10; Lk 9,28-36 17:2 Und er wurde vor ihren Augen verwandelt; sein Gesicht leuchtete wie die Sonne, und seine Kleider wurden blendend weiß wie das Licht. 2 Petr 1,16-18 17:3 Da erschienen plötzlich vor ihren Augen Mose und Elija und redeten mit Jesus. 17:4 Und Petrus sagte zu ihm: Herr, es ist gut, daß wir hier sind. Wenn du willst, werde ich hier drei Hütten bauen, eine für dich, eine für Mose und eine für Elija.

Der Berg Tabor

17:5 Noch während er redete, warf eine leuchtende Wolke ihren Schatten auf sie, und aus der Wolke rief eine Stimme: Das ist mein geliebter Sohn, an dem ich Gefallen gefunden habe; auf ihn sollt ihr hören. Ps 2,7; Jes 42,1; Dtn 18,15; Mt 3,17 17:6 Als die Jünger das hörten, bekamen sie große Angst und warfen sich mit dem Gesicht zu Boden. 17:7 Da trat Jesus zu ihnen, faßte sie an und sagte: Steht auf, habt keine Angst! 17:8 Und als sie aufblickten, sahen sie nur noch Jesus. 17:9 Während sie den Berg hinabstiegen, gebot ihnen Jesus: Erzählt niemand von dem, was ihr gesehen habt, bis der Menschensohn von den Toten auferstanden ist.

Verklaerungsbasilika auf dem Berg Tabor

Fortsetzung Jesus heilt




| Jesus_Ankuendigung | Jesus_Geburt | Jesus_und_die_Hirten | Joseph | Petrus | Haus_Apostel_Petrus | Wunder_Brotvermehrung | Seeligpreisung | Kana | Verklaerung_auf_dem_Tabor | Jesus_heilt | Abendmahlsaal | Jesus_schwitzt_Blut | Jesu_Gefangennahme | Kreuzweg | Geisselung | Sturz1 | Die_Frauen_begegnen_Jesus | Sturz2 | Kreuzigung | Grablegung | Mariengrab | Grab_Maria |



 
Copyright © 2005
http://www.glaubenswege.ch